mollig
Adjektiv:

Worttrennung:
mol·lig, Komparativ: mol·li·ger, Superlativ: am mol·ligs·ten
Aussprache:
IPA [ˈmɔlɪç], [ˈmɔlɪk]
Bedeutungen:
[1] leicht übergewichtig, dicklich
[2] angenehm warm
Synonyme:
[1] rundlich
Beispiele:
[1] Ewald und Heidi sind mollig und möchten ein wenig an Körpergewicht abnehmen.
[2] Das ist aber schön mollig bei dir!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch