monatlich
Adjektiv:

Worttrennung:
mo·nat·lich, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈmoːnatlɪç]
Bedeutungen:
[1] jeden Monat wiederkehrend, in jedem Monat
Synonyme:
[1] allmonatlich
Gegenwörter:
[1] jährlich, minütlich, quartalsweise, sekündlich, stündlich, täglich, vierteljährlich, wöchentlich
Beispiele:
[1] Die monatlichen Zahlungen werden von meinem Girokonto automatisch abgebucht.
[1] „Die Lufttemperatur stand in einem ordnungsgemäßen Verhältnis zur mittleren Jahrestemperatur, zur Temperatur des kältesten wie des wärmsten Monats und zur aperiodischen monatlichen Temperaturschwankung.“
[1] „Die Höchstrichter erhalten 90 Prozent der Bezüge eines Abgeordneten im Nationalrat, also 7.998,39 Euro monatlich.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch