nächst
Adjektiv:

Worttrennung:
nächst, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [nɛːçst]
Bedeutungen:
[1] in einer Reihenfolge nach dem aktuellen folgend
Herkunft:
Superlativ von nah
Synonyme:
[1] folgend
Gegenwörter:
[1] letzt, vorherig
Beispiele:
[1] Das Ergebnis sehen wir in den nächsten Minuten.
[1] Der nächste Patient kann eintreten.
Übersetzungen: Präposition: Worttrennung:
nächst
Aussprache:
IPA [nɛːçst]
Bedeutungen:
[1] Präposition mit Dativ: direkt an etwas angrenzend, auf etwas folgend
Herkunft:
mittelhochdeutsch „nehest“
Beispiele:
[1] Das Pfarrhaus liegt ausnahmsweise nicht nächst der Kirche.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch