nachteilig
Adjektiv:

Worttrennung:
nach·tei·lig, Komparativ: nach·tei·li·ger, Superlativ: am nach·tei·ligs·ten
Aussprache:
IPA [ˈnaːxˌtaɪ̯lɪç], [ˈnaːxˌtaɪ̯lɪk]
Bedeutungen:
[1] Nachteile hervorrufend/herbeibringend
Herkunft:
Ableitung zum Substantiv Nachteil mit dem Suffix (Derivatem) -ig
15. Jahrhundert
Synonyme:
[1] schädlich, ungünstig
Gegenwörter:
[1] vorteilhaft
Beispiele:
[1] Das wirkt sich nachteilig aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch