nachwachsend
Adjektiv:

Worttrennung:
nach·wach·send, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈnaːxˌvaksn̩t]
Bedeutungen:
[1] nach Entfernung, Ernte oder Verlust wieder entstehend
[2] heranwachsend
Synonyme:
[1] erneuerbar, wiederentstehend,
Gegenwörter:
[1] fossil
[2] vorherig
Beispiele:
[1] Bei nachhaltiger Ressourcennutzung können nachwachsende Rohstoffe für alle Zeiten in gleichem Maße geerntet und verbraucht werden.
[1] Die Nutzung von erneuerbaren Energien trägt ebenso wie die Verwendung nachwachsender Rohstoffe zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen bei.
[2] Die nachwachsende Aussaat unterscheidet sich in ihren Eigenschaften wesentlich von den zuvor verwendeten Getreidesorten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch