nahestehen
Verb:

Worttrennung:
na·he·ste·hen, Präteritum: stand na·he, Partizip II: na·he·ge·stan·den
Aussprache:
IPA [ˈnaːəˌʃteːən]
Bedeutungen:
[1] ein enge Bindung zu jemandem oder etwas haben
[2] wegen bestimmter Merkmale ähnlich sein
Beispiele:
[1] „Wilhelm Ostwald hatte atheistischen und antiklerikalen Bestrebungen stets nahegestanden.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch