nichts für ungut
Redewendung: Worttrennung:
nichts für un·gut
Aussprache:
IPA [nɪçt͡s fyːɐ̯ ʊŋˈɡuːt]
Bedeutungen:
[1] eine Bitte, einem etwas nicht übel zu nehmen
Synonyme:
[1] „Nimm es mir nicht übel!“, verzeih, Vergiss es
Beispiele:
[1] Nichts für ungut, aber das Kleid steht dir ganz und gar nicht!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch