niederkommen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
nie·der·kom·men, Präteritum: kam nie·der, Partizip II: nie·der·ge·kom·men
Aussprache:
IPA [ˈniːdɐˌkɔmən]
Bedeutungen:
[1] ein oder mehrere Kinder zur Welt bringen
Synonyme:
[1] gebären, entbinden
Beispiele:
[1] Das Kind sollte nicht im nächsten Jahr geboren werden, weshalb sie sich entschloss, noch vor dem Jahreswechsel niederzukommen.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.091
Deutsch Wörterbuch