obwohl
Subjunktion
Worttrennung:
ob·wohl
Aussprache:
IPA [ɔpˈvoːl]
Bedeutungen:
[1] leitet einen Nebensatz (Konzessivsatz) ein, der einen Gegengrund zu der Hauptaussage nennt
Herkunft:
Zusammengezogen aus ob und wohl
Synonyme:
[1] obzwar, obgleich, obschon, wenngleich
Gegenwörter:
[1] weil
Beispiele:
[1] Das Fenster war wieder zu, obwohl ich es geöffnet hatte.
[1] Obwohl sie mich nicht besonders mag, hat sie mich zu ihrer Party eingeladen.
[1] Ich bin hingefahren, obwohl ich zu viel Arbeit hatte.
[1] Er meinte Ja, obwohl er Nein gesagt hat.
[1] „Obwohl“ kann nur in der Einleitung eines Nebensatzes verwendet werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch