ordnungsgemäß
Adjektiv:

Worttrennung:
ord·nungs·ge·mäß, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈɔʁdnʊŋsɡəˌmɛːs]
Bedeutungen:
[1] einer bestimmten Ordnung entsprechend, den einschlägigen Vorgaben entsprechend, wie vorgesehen
Herkunft:
zu Ordnung und -gemäß
Gegenwörter:
[1] ordnungswidrig
Beispiele:
[1] Die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) beruhen auf geschriebenen und ungeschriebenen Regeln zur Buchführung und Bilanzierung, die sich aus der Wissenschaft und Praxis, aus der Rechtsprechung sowie Empfehlungen von Wirtschaftsverbänden ergeben und entwickelt haben.
[1] „Die Lufttemperatur stand in einem ordnungsgemäßen Verhältnis zur mittleren Jahrestemperatur, zur Temperatur des kältesten wie des wärmsten Monats und zur aperiodischen monatlichen Temperaturschwankung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch