originell
Adjektiv:

Worttrennung:
ori·gi·nell, Komparativ: ori·gi·nel·ler, Superlativ: am ori·gi·nells·ten
Aussprache:
IPA [oʁiɡiˈnɛl]
Bedeutungen:
[1] in seiner Art neu
[2] geistreich/witzig wirkend
Herkunft:
in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts von französisch originellement entlehnt; oder entlehnt von französisch originel
Gegenwörter:
[1, 2] unoriginell
[1] althergebracht, traditionell
[2] dröge, ideenlos, langweilig, uninspiriert
Beispiele:
[1] Er entwickelte für sich einen originellen, persönlichen Stil.
[2] Das ist eine wirklich originelle Idee!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch