pünktlich
Adjektiv:

Worttrennung:
pünkt·lich, Komparativ: pünkt·li·cher, Superlativ: am pünkt·lichs·ten
Aussprache:
IPA [ˈpʏŋktlɪç]
Bedeutungen:
[1] zur vereinbarten Zeit
[2] genau befolgend
Synonyme:
[1] beizeiten, rechtzeitig, zeitgenau
[2] genau, minutiös
Gegenwörter:
[1] spät, unpünktlich, verspätet
Beispiele:
[1] Du musst unbedingt pünktlich kommen, sonst verpasse ich den Höhepunkt!
[1] „Mit einem Wort, wir sandten ihr fünftausend Pfund in guten Wechseln, und sie erhielt sie sehr pünktlich.“
[2] Was auch immer [nach dem Brexit] passiert: [Der Leiter der Logistik] ist dafür verantwortlich, dass dann weiterhin Autoteile pünktlich ins Werk nach Oxford geliefert werden, […]
[2] Ich erwarte mir eine pünktliche Befolgung meiner Anweisungen!
Redewendungen:
pünktlich wie die Maurer
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.047
Deutsch Wörterbuch