postmodern
Adjektiv:

Worttrennung:
post·mo·dern, Komparativ: post·mo·der·ner, Superlativ: am post·mo·derns·ten
Aussprache:
IPA [ˈpɔstmoˌdɛʁn]
Bedeutungen:
[1] auf die Postmoderne bezogen, zur Postmoderne gehörend
[2] auf die Moderne folgend
Herkunft:
von englisch post-modern entlehnt
Beispiele:
[1] „Zur postmodernen Erfahrung gehört, mit der ständigen Produktion von Sinnlosigkeit fertig zu werden.“
[2] „Sie ist zu einer modernen Geisterstadt geworden, zum postmodernen Tschernobyl der Vereinigten Staaten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch