präferieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
prä·fe·rie·ren, Präteritum: prä·fe·rier·te, Partizip II: prä·fe·riert
Aussprache:
IPA [pʁɛfeˈʁiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas einer anderen Sache den Vorzug geben, eine Präferenz/Vorliebe für etwas haben
Synonyme:
[1] bevorzugen, vorziehen
Beispiele:
[1] Ich präferiere schwarze Möbel.
[1] „Es ist für viele wahlentscheidend, auf welchen Gegner sich die präferierte Partei einlassen würde.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch