profitabel
Adjektiv:

Worttrennung:
pro·fi·ta·bel, Komparativ: pro·fi·ta·b·ler, Superlativ: am pro·fi·ta·bels·ten
Aussprache:
IPA [pʁofiˈtaːbl̩]
Bedeutungen:
[1] geldwertigen Gewinn bringend
Herkunft:
von französisch profitable in gleicher Bedeutung
Ableitung von profitieren mit dem Suffix -abel
Synonyme:
[1] einträglich, gewinnbringend, lukrativ
Gegenwörter:
[1] defizitär
Beispiele:
[1] Der Händler verkauft die Ernte des Bauern mit großem Gewinn weiter, denn das ist ein profitables Geschäft.
[1] „Auf vielen Routen hatten Dampfer längst ihren Siegeszug angetreten und den Seglern die profitableren Ladungen abgejagt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.058
Deutsch Wörterbuch