ran
Adverb: Worttrennung:
ran
Aussprache:
IPA [ʁan]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: kurz für heran; in die Richtung zu einem Objekt und dabei auch zum Sprecher hin; auf den Sprechenden zu; in die Nähe einer Sache oder des Sprechers
Synonyme:
[1] heran
Gegenwörter:
[1] weg
Beispiele:
[1] Bis ran an den Abgrund wagten sich nur wenige.
[1] Keine Scheu, nur ran an das Essen!
Redewendungen:
immer ran an den Sarg und mitgeweint
ran an die Buletten
ran an den Feind
ran an den Speck
ran an die Gewehre
Übersetzungen:
RAN
Abkürzung: Bedeutungen:
[1] Rechtsanwaltnotar
[2] Verkehrswesen, Bahn: regionaler Ansprechpartner Nahverkehr
[3] Russische Akademie der Wissenschaften (Rossijskaja Akademija Nauk)



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch