rasant
Adjektiv:

Worttrennung:
ra·sant, Komparativ: ra·san·ter, Superlativ: am ra·san·tes·ten
Aussprache:
IPA [ʁaˈzant]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: sehr schnell, rasend
[2] umgangssprachlich: fabelhaft, atemberaubend schön
[3] Ballistik: sehr flach gestreckt (bezogen auf die Flugbahn eines Geschosses)
Herkunft:
vom französischen rasant - niedrig, schleifend, flach
von lateinisch radere - darüber streichen, den Erdboden streifend
volksetymologisch: eine Analogie zu rasen
Beispiele:
[1] Es entwickelte sich ein rasantes Spiel mit wunderschönem Eishockey beider Mannschaften.
[1] „Der weltgrößte Internethändler Amazon.com zahlt für seine rasante Expansion einen hohen Preis.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch