Ratio
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ra·tio, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʁaːt͡si̯o]
Bedeutungen:
[1] bildungssprachlich: logisch schlussfolgernder Verstand; Vernunft
[2] Mathematik: Verhältnis, Quotient
Herkunft:
lateinisch ratio „Berechnung, Rechenschaft, Rechnung, Vernunft“
Synonyme:
[1] Denkvermögen, umgangssprachlich: gesunder Menschenverstand, Intellekt, Intelligenz, Wirklichkeitssinn
Beispiele:
[1] „Doch die wissenschaftliche Ratio war nicht das Entscheidende.“
Redewendungen:
Ultima Ratio
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch