recherchieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·cher·chie·ren, Präteritum: re·cher·chier·te, Partizip II: re·cher·chiert
Aussprache:
IPA [ʁeʃɛʁˈʃiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv, auch intransitiv: Informationen beschaffen, Nachforschungen betreiben
Herkunft:
in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts von dem französischen rechercher „noch einmal (auf)suchen“ entlehnt, das auf spätlateinisch circareumkreisen, durchstreifen“ zurückgeht
Beispiele:
[1] Um den Artikel zu schreiben, muss ich erst recherchieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch