rechtzeitig
Adjektiv:

Worttrennung:
recht·zei·tig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʁɛçtˌt͡saɪ̯tɪç], [ˈʁɛçtˌt͡saɪ̯tɪk]
Bedeutungen:
[1] zur rechten Zeit, genau zur richtigen Zeit (eintretend)
Synonyme:
[1] beizeiten, frühzeitig, zeitgerecht
Beispiele:
[1] Um 1848 hatte England stürmische Jahre hinter sich, aber durch rechtzeitige Reformen den Umsturz immer noch gerade verhindert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch