referenzieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·fe·ren·zie·ren, Präteritum: re·fe·ren·zier·te, Partizip II: re·fe·ren·ziert
Aussprache:
IPA [ʁefəʁɛnˈt͡siːʁən]
Bedeutungen:
[1] sich auf etwas beziehen, etwas zueinander in eine Beziehung bringen
Herkunft:
Urform ist das lateinische Verb referre = zurücktragen, auf etwas beziehen; wohl unter französischem Einfluß, vergleiche auch Referenz und referieren; in ähnlichen Formen in vielen mitteleuropäischen Sprachen erhalten, beispielsweise im englischen reference
Beispiele:
[1] In dem Buch wurden zweifelhafte Quellen referenziert.
[1] Im Computerprogramm wurde die Variable mit einem Zeiger referenziert.
[1] Der Begriff „Baum“ referenziert auf ein bestimmtes Objekt im Raum-Zeit-Kontinuum.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.041
Deutsch Wörterbuch