regulieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·gu·lie·ren, Präteritum: re·gu·lier·te, Partizip II: re·gu·liert
Aussprache:
IPA [ʁeɡuˈliːʁən]
Bedeutungen:
[1] einen Prozess steuern, ihn unter Kontrolle behalten
[2] etwas nach einem vorgefassten Plan anlegen, organisieren
Synonyme:
[1] steuern
Gegenwörter:
[2] deregulieren
Beispiele:
[1] Ich regulierte die Spannung am Transformator.
[2] Der Bachlauf wurde zu sehr reguliert.
[2] Wir sollten den Ablauf der Tagung noch ein bisschen strenger regulieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.034
Deutsch Wörterbuch