reichhaltig
Adjektiv:

Worttrennung:
reich·hal·tig, Komparativ: reich·hal·ti·ger, Superlativ: am reich·hal·tigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʁaɪ̯çˌhaltɪç], [ˈʁaɪ̯çˌhaltɪk]
Bedeutungen:
[1] von einer Sache viel enthaltend, eine große Anzahl von etwas bietend
Beispiele:
[1] „Seit dem 8. Jahrhundert erwuchsen im Frankrenreich reichhaltige und für die damalige Zeit stattliche Bibliotheken, in aller Regel mit angesehenen Schulen und leistungsfähigen Skriptorien verbunden und von hervorragenden Gelehrten geleitet, betreut oder gefördert.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch