reklamieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·kla·mie·ren, Präteritum: re·kla·mier·te, Partizip II: re·kla·miert
Aussprache:
IPA [ʁeklaˈmiːʁən]
Bedeutungen:
[1] sich über eine mangelhafte Kaufsache oder Dienstleistung beschweren (und Ersatz oder den Kaufpreis verlangen)
[2] bildungssprachlich: etwas oder jemanden beanspruchen
Synonyme:
[1] beanstanden, bemängeln
Beispiele:
[1] Der Kunde reklamierte seinen Einkauf.
[1] Die Kunden reklamieren reihenweise ihre defekten Mobiltelefone.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch