respektieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·s·pek·tie·ren, Präteritum: re·s·pek·tier·te, Partizip II: re·s·pek·tiert
Aussprache:
IPA [ʁespɛkˈtiːʁən], [ʁɛspɛkˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] meist transitiv: jemanden oder etwas achten, Respekt zeigen
Herkunft:
von lateinisch re-spicere: auf etwas zurückschauen
Synonyme:
[1] achten
Gegenwörter:
[1] verachten, verlachen
Beispiele:
[1] Ich respektiere deine Autorität.
[1] Als dein Kollege respektiere ich deine Ansichten, halte sie aber für rückwärtsgewandt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch