romanisieren
Verb:

Worttrennung:
ro·ma·ni·sie·ren, Präteritum: ro·ma·ni·sier·te, Partizip II: ro·ma·ni·siert
Aussprache:
IPA [ʁomaniˈziːʁən]
Bedeutungen:
[1] jemanden dazu bringen die römische Lebensweise ganz oder teilweise zu übernehmen
[2] romanisch machen
[3] Linguistik: in lateinische Schrift bringen
Herkunft:
vermutlich von französisch gleichbedeutend romaniser
Beispiele:
[1] „Nach und nach wurde Britannien romanisiert.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch