rutschen
Verb:

Worttrennung:
rut·schen, Präteritum: rutsch·te, Partizip II: ge·rutscht
Aussprache:
IPA [ˈʁʊt͡ʃn̩]
Bedeutungen:
[1] gleiten, auf einer glatten Unterlage keinen Halt haben
[2] auf etwas hin und her rutschen: sich (besonders auf einem Stuhl) unruhig hin und her bewegen
Beispiele:
[1] Der Skihang war für die Anfänger so schwer, sie konnten nur hinunter rutschen.
Redewendungen:
vor jemandem auf den Knien rutschen: übertrieben demütig sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch