sanft
Adjektiv:

Worttrennung:
sanft, Komparativ: sanf·ter, Superlativ: am sanf·tes·ten
Aussprache:
IPA [zanft]
Bedeutungen:
[1] sehr ruhig; ohne Kraftaufwand; zart
[2] bei Stoffen: weich, flexibel
Synonyme:
[1] behutsam, lau, mild, ruhig, schonend, schwach, zart, zärtlich, sacht
Gegenwörter:
[1] barsch, brutal, grob, stark, unsanft, ruppig, rau, roh
Beispiele:
[1] Er kraulte ihr sanft den Nacken.
[1] „Nun beruhige dich doch“, sagte sie sanft.
[2] Dieses Hemd ist aus einem sehr sanften Stoff gefertigt.
Redewendungen:
[2] sanft wie Seide
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch