sarkastisch
Adjektiv:

Worttrennung:
sar·kas·tisch, Komparativ: sar·kas·ti·scher, Superlativ: sar·kas·tischs·ten
Aussprache:
IPA [zaʁˈkastɪʃ]
Bedeutungen:
[1] beißend, beziehungsweise verbittert höhnisch (auch: stärkere Form von ironisch)
Herkunft:
Ende des 18. Jahrhunderts von griechisch σαρκαστικός „höhnend, bitter spottend“, zu σαρκάζω „zerfleischen, sich vor Zorn in die Lippen beißen, grimmig verhöhnen“ und σάρξ „Fleisch“, entlehnt
Beispiele:
[1] "Natürlich! Es war großartig!", meinte er sarkastisch, nachdem das Festival wegen Sturmwarnung ausgefallen war.
[1] Pauls sarkastische Bemerkungen kamen beim Lehrer nicht gut an, wohl aber bei den Mädchen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.007
Deutsch Wörterbuch