schöpferisch
Adjektiv:

Worttrennung:
schöp·fe·risch, Komparativ: schöp·fe·ri·scher, Superlativ: am schöp·fe·rischs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃœp͡fəʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] in der Lage aus eigenen Ideen, von eigener Hand etwas Neues, Bedeutendes zu schaffen
Synonyme:
[1] ingeniös, kreativ
Beispiele:
[1] „1500 Hirnforscher, Computerspezialisten und Philosophen diskutieren in Berlin die schöpferische Kraft des Geistes“.
[1] „Es geschieht nicht oft, dass man auf einen so schöpferisch Verrückten trifft. Einen, der gar nicht anders kann, als das, was ihm begegnet, zu verknüpfen, zu überhöhen, in ein gelebtes Kunstganzes zu überführen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch