schrittweise
Adverb: Worttrennung:
schritt·wei·se
Aussprache:
IPA [ˈʃʁɪtˌvaɪ̯zə]
Bedeutungen:
[1] Schritt für Schritt
Herkunft:
von Schritt, mit der typisch adverbialen Endung -weise
Synonyme:
[1] allmählich, sukzessive
Gegenwörter:
[1] Hals über Kopf, überstürzt
Beispiele:
[1] Schrittweise näherten wir uns dem Fuchsbau.
[1] Die politische Annäherung der vormaligen Gegner kann nur schrittweise erfolgen.
Übersetzungen: Adjektiv:

Worttrennung:
schritt·wei·se, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʃʁɪtˌvaɪ̯zə]
Bedeutungen:
[1] Schritt für Schritt, allmählich
Herkunft:
von Schritt, mit der typisch adverbialen Endung -weise
Synonyme:
[1] allmählich, sukzessive
Gegenwörter:
[1] übereilt, überstürzt
Beispiele:
[1] Ein schrittweises Vorgehen ist angeraten.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch