schwächeln
Verb:

Worttrennung:
schwä·cheln, Präteritum: schwä·chel·te, Partizip II: ge·schwä·chelt
Aussprache:
IPA [ˈʃvɛçl̩n]
Bedeutungen:
[1] Schwäche zeigen; nicht die gewohnte Stärke aufweisen
Herkunft:
von Schwäche
Gegenwörter:
[1] florieren, gedeihen
Beispiele:
[1] Die Konjunktur schwächelt im Moment.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.110
Deutsch Wörterbuch