schwächlich
Adjektiv:

Worttrennung:
schwäch·lich, Komparativ: schwäch·li·cher, Superlativ: am schwäch·lichs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃvɛçlɪç]
Bedeutungen:
[1] physisch und/oder gesundheitlich schwach
[2] einen schwachen Charakter besitzend
[3] einen dürftigen Inhalt besitzend
Gegenwörter:
[1] fit, gesund, kräftig
[2] charakterfest, selbstsicher
[3] aufschlussreich, inhaltsreich
Beispiele:
[1, 2] „Der jüngere Bruder, Alexander, war wortkarg und schwächlich, man mußte ihn zu allem ermutigen, seine Noten waren mittelmäßig.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch