schwach
Adjektiv:

Worttrennung:
schwach, Komparativ: schwä·cher, Superlativ: am schwächs·ten
Aussprache:
IPA [ʃvax]
Bedeutungen:
[1] ohne Kraft
[2] mangelhafte Leistung • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden. — Kommentar: beschreibt ein Substantiv
[3] in niedriger Konzentration
Synonyme:
[1] kraftlos, flau
[2] schlecht
[3] dünn, verdünnt
Gegenwörter:
[1–3] stark
[1] kraftvoll
[2] leistungsstark
[3] konzentriert
Beispiele:
[1] „Ich fühle mich so schwach, dass ich nicht mehr weitergehen kann.“
[1] In einem schwachen Moment hat sie dann doch zugestimmt.
[2] Seine Leistungen in der Schule sind schwach.
[2] Er war einer der schwächeren Kandidaten.
[3] Am besten nimmt man zum Spülen eine schwache Kochsalzlösung.
Redewendungen:
[1] der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch