schwindeln
Verb:

Flexion

Worttrennung:
schwin·deln, Präteritum: schwin·del·te, Partizip II: ge·schwin·delt
Aussprache:
IPA [ˈʃvɪndl̩n]
Bedeutungen:
[1] die Unwahrheit sagen
[2] vom Schwindel befallen werden
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.
Beispiele:
[1] Hast du schon wieder geschwindelt?
[1] Wegen einer solchen Kleinigkeit braucht man nicht zu schwindeln.
[2] Ihr schwindelte, als sie die mit roten Teppichen belegte Treppe betrat und es ward ihr schwarz vor den Augen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch