sechzehn
Numerale: Worttrennung:
sech·zehn
Aussprache:
IPA [ˈzɛçt͡seːn]
Bedeutungen:
[1] die Kardinalzahl zwischen fünfzehn und siebzehn; sechzehn, zwei hoch vier (24)
[2] kurz für „sechzehn Jahre (alt)“
Herkunft:
von sechs und zehn
Synonyme:
[2] sechzehn Jahre (alt), „mit sechzehn“ = sechzehnjährig
Beispiele:
[1] Ein Datenwort hat sechzehn Bit.
[2] Mit sechzehn dürfen Mädchen schon heiraten.
Übersetzungen:
Sechzehn
Substantiv, f:

Worttrennung:
Sech·zehn, kein Plural
Bedeutungen:
[1] Mathematik: die natürliche Zahl zwischen der Fünfzehn und der Siebzehn
Beispiele:
[1] Die Sechzehn ist die Quadratzahl der Vier.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch