semitisch
Adjektiv:

Worttrennung:
se·mi·tisch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [zeˈmiːtɪʃ]
Bedeutungen:
[1] die Semiten oder deren Sprache betreffend, dazu gehörend
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Semit mit dem Suffix (Derivatem) -isch
Beispiele:
[1] „Die semitische Kultur ist außerdem durch die Ausbreitung des Islam weit in die ganze Welt transportiert worden.“
[1] „Im Zentrum erhob sich ein mit Juwelen besetzter Prachttempel, der dem semitischen Sonnengott Elagabal gewidmet war.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch