sicherlich
Adverb: Worttrennung:
si·cher·lich
Aussprache:
IPA [ˈzɪçɐˌlɪç]
Bedeutungen:
[1] mit ziemlicher Sicherheit; oftmals eine gewisse Beeinschränkung beinhaltend, die zum Beispiel mit aber angeschlossen wird
Herkunft:
vom Mittelhochdeutschen sicherlīche und Althochdeutschen sichurlīcho [Quellen fehlen]
Beispiele:
[1] Sie hat sich sicherlich Mühe gegeben, aber Mühe alleine reicht eben nicht immer.
[1] Der Artikel ist gut, aber sicherlich ausbaufähig.
[1] Seine Schilderung der Ereignisse entspricht sicherlich der Wahrheit.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.055
Deutsch Wörterbuch