simuliert
Adjektiv:

Worttrennung:
si·mu·liert, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [zimuˈliːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] (von einer Person oder Gruppe) so tuend, als ob etwas geschehen wäre oder würde
[2] (häufig zu Test- oder Übungszwecken) modellhaft nachgebildet, beispielsweise in einem Computer oder Labor
Synonyme:
[1] vorgetäuscht
[2] nachgemacht
Beispiele:
[1] Man sollte nicht mit einer simulierten Krankheit blau machen und den Arbeitgeber betrügen.
[1] „[…] es bildet sich ein Ensemble, das nur mit diesem Stück reist; in allen größeren Städten wird das Werk aufgeführt und mit mehr oder weniger simulierter Begeisterung aufgenommen; […]“
[2] „Der Rang, so wichtig er in den Augen des großen Haufens und der Philister, und so groß sein Nutzen im Getriebe der Staatsmaschine sein mag, läßt sich für unsern Zweck, mit wenigen Worten abfertigen. Es ist ein konventioneller, d.h. eigentlich ein simulierter Wert: seine Wirkung ist eine simulierte Hochachtung, und das ganze eine Komödie für den großen Haufen.“
[2] „Virtual Reality (VR) dringt in immer mehr Bereiche vor […]. Piloten trainieren im Simulator Krisensituationen und Autohersteller probieren während simulierter Fahrten aus, welche Technik am Lenkrad nützlich sein könnte.“
[2] „Die modernen ‚Games‘ spielt man meist zu zweit, sie fördern die Interaktivität und bieten Möglichkeiten für simulierte Lebenserfahrungen.“
[2] „Über simulierte Fingerabdrücke wurden MRSA- und MSSA-Keime auf rostfreien Stahl gebracht. Die Erreger waren lange aktiv.“
[2] „Die Prüfung besteht aus drei Modulen: Der Mediziner muss simulierte Gespräche mit Schauspielern und seinen Kollegen führen sowie die Krankheit seines Patienten schriftlich zusammenfassen.“
[2] „In Hamburg ist am Dienstag eine groß angelegte Anti-Terror-Übung durchgeführt worden. Die Einsatzkräfte gingen gezielt vor bei den simulierten Terrorangriffen auf das Waffenlager der Polizei in Altengamme, eine Lagerhalle im Hafen, […].“
[2] „Sie pflanzten Salat in normaler Blumenerde, im simulierter Marserde und in simulierter Marserde mit zusätzlichen Nährstoffen. Der ‚extraterrestrische‘ Salat schmeckt ähnlich wie der irdisch-gewachsene, hat aber kleinere Wurzeln und die Samen entwickeln sich langsamer.“ [Anmerkung: im simulierter Marserde ist nicht korrekt, korrekt ist – wie im zweiten Teil des Beispiels – in simulierter Marserde, wahrscheinlich ein Schreibfehler]
Übersetzungen:

[1] (von einer Person oder Gruppe) so tun, als ob etwas geschehen wäre oder würde

Partizip II: Worttrennung:
si·mu·liert
Aussprache:
IPA [zimuˈliːɐ̯t]
Grammatische Merkmale: Konjugierte Form: Worttrennung:
si·mu·liert
Aussprache:
IPA [zimuˈliːɐ̯t]
Grammatische Merkmale:
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch