singhalesisch
Adjektiv:

Worttrennung:
sin·gha·le·sisch Komparativ: sin·gha·le·si·scher, Superlativ: sin·gha·le·sischs·ten
Aussprache:
IPA [zɪŋɡaˈleːzɪʃ]
Bedeutungen:
[1] die Singhalesen (größte Bevölkerungsgruppe in Sri Lanka) betreffend
[2] die Sprache Singhalesisch betreffend
Beispiele:
[1] Der größte Teil der singhalesischen Bevölkerung ist in der Landwirtschaft (vor allem Reisanbau) tätig.
[2] Die singhalesische Schriftsprache weicht stark von der verbreiteten Umgangssprache ab.
Übersetzungen:
Singhalesisch
Substantiv, n: Worttrennung:
Sin·gha·le·sisch, Singular 2: das Sin·gha·le·si·sche, kein Plural
Aussprache:
IPA [zɪŋɡaˈleːzɪʃ]
Bedeutungen:
[1] auf Sri Lanka vom Volk der Singhalesen gesprochene Sprache
Synonyme:
[1] Sinhala
Beispiele:
[1] „Das Singhalesische ist geografisch durch den dravidischen Sprachraum von den anderen indoarischen Sprachen in Nord- und Zentralindien getrennt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.073
Deutsch Wörterbuch