solvent
Adjektiv:

Worttrennung:
sol·vent, Komparativ: sol·ven·ter, Superlativ: sol·ven·tes·ten
Aussprache:
IPA [zɔlˈvɛnt]
Bedeutungen:
[1] Wirtschaft: zahlungsfähig
Herkunft:
italienisch solvente < lateinisch solvens (Genitiv solventis), solvere
Synonyme:
[1] flüssig, liquid, zahlungsfähig
Gegenwörter:
[1] insolvent, zahlungsunfähig
Beispiele:
[1] Das Unternehmen ist nicht mehr solvent.
[1] „Damit ist in Europa ein eigentlicher Weltspielermarkt entstanden mit der Folge, dass die solventesten Klubs die Spieler von überall her zusammenkaufen können.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.047
Deutsch Wörterbuch