somit
Adverb: Worttrennung:
so·mit
Aussprache:
IPA [zoˈmɪt], [ˈzoːmɪt]
Bedeutungen:
[1] ursprünglich: mit diesem; damit
[2] Heute nahezu ausschließlich zur Einleitung einer Folgerung
Herkunft:
Zusammenrückung von so und mit
Synonyme:
[1] damit
[2] also, daher, deshalb, demgemäß, demzufolge, folglich
Beispiele:
[1] Tu Buße und spende an die Kirche, dann wird dir vergeben werden. Somit wurde sie aus der Audienz entlassen.
[2] Henry hatte keinen Führerschein, somit musste Holger den Wagen fahren.
[2] In keinem der Anklagepunkte sei eine Verantwortung Šešeljs für Verbrechen gegen Kroaten und Muslime erwiesen, urteilte das Gericht ungewöhnlich deutlich. "Vojislav Šešelj ist somit ein freier Mann", sagte Richter Jean-Claude Antonetti bei der Urteilsverkündung in Abwesenheit des 61-Jährigen.
[2] Andererseits ist die materielle Situation für Journalisten noch immer prekär. Die Bezahlung ist schlecht, viele haben keine Arbeitsverträge, sind somit auch nicht versichert.
[2] Die Menschen zieht es nach Deutschland und somit auch zur deutschen Sprache.
[2] Zucker enthält - wenn richtig gelagert - kein Wasser und bietet den Bakterien somit keine Lebensgrundlage. Die Bakterien, die Lebensmittel verderben lassen, haben beim Zucker also keine Chance - er kann deshalb nicht schlecht werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch