sprachwissenschaftlich
Adjektiv:

Worttrennung:
sprach·wis·sen·schaft·lich, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʃpʁaːxvɪsn̩ˌʃaftlɪç]
Bedeutungen:
[1] die Sprachwissenschaft betreffend, bezogen auf die Sprachwissenschaft
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Sprachwissenschaft mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich
Synonyme:
[1] linguistisch
Beispiele:
[1] „Jedes Wort analysierten die Jugendlichen sprachwissenschaftlich, ermittelten Herkunft, Bedeutung und Grammatik.“
[1] „In den letzten fünfzig Jahren hat sich der Konflikt zwischen einer sprachwissenschaftlichen und einer sprachkritischen Betrachtungsweise noch verschärft.“
[1] „Durch den Aufbau umfassender digitaler Korpora an verschiedenen Forschungsstätten und durch die Möglichkeit, die darin enthaltenen Texte über computerlinguistische Verfahren mit sprachwissenchaftlich interessanten Informationen zu versehen, beginnt sich dies zu ändern.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch