stören
Verb:

Worttrennung:
stö·ren, Präteritum: stör·te, Partizip II: ge·stört
Aussprache:
IPA [ˈʃtøːʁən]
Bedeutungen:
[1] jemanden bei etwas belästigen, von etwas ablenken, einen Vorgang hemmen, ein Vorhaben hemmen, ärgerlicherweise aufhalten
Synonyme:
[1] aufhalten, ausmachen, beeinträchtigen, behindern
Beispiele:
[1] Dieser Lärm stört mich bei der Arbeit.
Redewendungen:
[1] jemandes Kreise stören
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch