starr
Adjektiv:

Worttrennung:
starr, Komparativ: star·rer, Superlativ: am starrs·ten
Aussprache:
IPA [ʃtaʁ]
Bedeutungen:
[1] unbewegt (bei etwas, das sich normalerweise bewegt)
[2] unbeweglich, unveränderlich
Herkunft:
Rückbildung vom Verb starren im 17. Jahrhundert
Beispiele:
[1] Er stand ganz starr da.
[2] „Man wendet sich von starren Konventionen ab, die für eine Gemeinschaft, in der die Rechte durch die Öffentlichkeit anerkannt werden sollen, keinen Sinn mehr haben, und appelliert an andere… – sogar wenn dieser (Appell) an die Nachkommen gerichtet sein sollte.“
Übersetzungen: Konjugierte Form: Worttrennung:
starr
Aussprache:
IPA [ʃtaʁ]
Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs starren



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch