stellvertretend
Adjektiv:

Worttrennung:
stell·ver·tre·tend, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʃtɛlfɛɐ̯ˌtʁeːtn̩t]
Bedeutungen:
[1] die Position (und die damit verbundene Handlung) einer Person einnehmend, wenn diese verhindert ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Stelle und dem Adjektiv vertretend
Beispiele:
[1] Er ist stellvertretender Geschäftsleiter.
[1] „Roland Hilbert war dran gewesen, der stellvertretende Chefredakteur der überregionalen Tageszeitung, für die ich aus Köln berichtete.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch