strahlend
Adjektiv:

Worttrennung:
strah·lend, Komparativ: strah·len·der, Superlativ: am strah·lends·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaːlənt]
Bedeutungen:
[1] Physik: von einer Strahlenquelle ausgehende Energie, Wellen oder Materie
[2] Wetter: schönes Wetter signalisierend
[3] sehr hell erleuchtet
[4] figurativ: äußerst positiv
[5] figurativ, Akustik: in klaren durchdringenden Tönen
[6] mit einem breiten Lächeln, auch: in hervorragender Stimmung
Herkunft:
abgeleitet vom Partizip II des Verbs strahlen
Synonyme:
[1] radioaktiv
[2] sonnig, sonnendurchflutet
[3] leuchtend, lichterfüllt
[4] glänzend, prächtig
[6] grinsend, lächelnd
[6] beschwingt, fröhlich, glücklich
Beispiele:
[1] In dem ehemaligen Salzstock [der Schachtanlage Asse] lagern etwa 126.000 Fässer mit leicht- und mittelstark strahlendem Atommüll.
[1] [Schlagzeile:] Störfall - Strahlendes Wasser aus Atomkraftwerk Temelin ausgetreten
[1] In hundert Metern Höhe über den strahlenden Reaktoren lag die Radioaktivität bei 87,7 Millisievert.
[1] Um eine weitere Kontaminierung des Meerwassers mit strahlenden Emissionen des Kernkraftwerks zu verhindern, verfolgt der KKW-Betreiber TEPCO eine neue Strategie.
[1] […] Zug um Zug [werden] die Evakuierungsanordnungen für die Dörfer rund um die strahlende Kraftwerkruine [Fukushima] aufgehoben […]
[2] Der bei strahlendem Sonnenschein […] aufsteigende Fesselballon mit der Aufschrift „Stoppt Kinderarbeit“ sorgte stundenlang für Aufmerksamkeit und Diskussionen.
[2] Rund 2500 Zuschauer applaudierten, als Box-Weltmeister Wladimir Klitschko, Fußball-Legende Uwe Seeler und Ex-Champion Henry Maske das bronzene Max-Schmeling-Denkmal unter strahlend blauem Himmel in Hollenstedt enthüllten.
[2] Der Tag war klirrend kalt, aber der Himmel strahlend blau […]
[3] Sein Gesicht war braun gebrannt, seine Zähne leuchteten darin strahlend weiß.
[3] [Schlagzeile:] Strahlendes London - In London hat das "Lumière"- Lichtfestival begonnen. […]
[3] „Ich sah in dieser pechschwarzen Dunkelheit ein kleines, strahlend helles Licht.“
[4] Steve Jobs: „Ich glaube, Apple´s strahlendste und innovativste Tage kommen noch. […]“
[4] [Designerin und Modeel Sahar al-Rabi:] „Ich will mit meinem Beruf die schöne und strahlende Seite des Iraks zeigen.“
[4] […] die Erfolgsautorin [Hera Lind], die gerade ihren 60. Geburtstag gefeiert hat, spricht […] offen über die weniger strahlenden Seiten ihres Lebens, über finanzielle Probleme und Anfeindungen.
[5] Christa Ludwig verfügte über eine seltene Klangüppigkeit im Mezzo- und Altregister, verbunden mit einer strahlenden hohen Lage.
[5] Die zentrale Rolle des Eléazar […] fordert einen dramatischen Tenor mit strahlender Kraft in der Bruststimme und wurde später zur Paraderolle des italienischen Tenors Enrico Caruso.
[6] Mit federnden Schritten betritt Tom Franz den Raum – sportliche Gestalt, kurze Haare, strahlendes Lächeln.
[6] Der strahlende Sieger sprang auf das Podest und reckte die Arme in die Höhe.
[6] Strahlender Gewinner dieser Oscar-Nacht war der 74-jährige Clint Eastwood. Er erhielt den Preis für den besten Film des Jahres, ein Boxer-Drama namens „Million Dollar Baby“ […]
[6] Erschöpft, aber überglücklich nahmen die Spieler der Crash Eagles nach dem Schlusspfiff den großen Pokal entgegen und präsentierten sich als strahlende Deutsche Meister 2004.
Übersetzungen: Partizip I: Worttrennung:
strah·lend
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaːlənt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch