straucheln
Verb:

Flexion

Worttrennung:
strau·cheln, Präteritum: strau·chel·te, Partizip II: ge·strau·chelt
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaʊ̯xl̩n]
Bedeutungen:
[1] stolpern
[2] übertragen: fallen
Beispiele:
[1] Er lief den Weg entlang, strauchelte und raffte sich wieder auf.
[2] Er war eine Existenz, die strauchelte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch