strukturiert
Adjektiv:

Worttrennung:
struk·tu·riert, Komparativ: struk·tu·rier·ter, Superlativ: am struk·tu·rier·tes·ten
Aussprache:
IPA [ˌʃtʁʊktuˈʁiːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] etwas auf eine bestimmte Art sortiert oder geordnet habend, eine Struktur habend
[2] Finanzwesen: strukturiertes Produkt: ein Finanzprodukt gekauft von Anlegern, die auf die Entwicklung eines Basiswertes (einer Aktie, einer Anleihe, eines Terminkontraktes, …), auf dem das strukturierte Produkt basiert, spekulieren
Synonyme:
[1] gegliedert, methodisch
Beispiele:
[1] Stellenanzeige: „[…] Rasche Auffassungsgabe, starke analytische Fähigkeiten und strukturierter Arbeitsstil […]“
[1] Strukturiert als soziales Netzwerk fungiert Last.fm für seine Nutzer als eine Art Webradio mit persönlichen Musikcharts.
[1] Das Leben werde jetzt wohl etwas strukturierter, sagt Martin Delius, lange Haare, Brille, Listenplatz 4. Den Job als Software-Entwickler werde er kündigen.
[2] Die Anbieter von Finanzprodukten bringen immer mehr strukturierte Anlageinstrumente zur «Renditeoptimierung» auf den Markt.
[2] Neu heisst sie [eine Messe in Zürich] Finanz '15, weil die Messe für strukturierte Produkte, die ehedem jeweils im Herbst stattgefunden hatte, neu in die ehemalige Fondsmesse integriert worden ist.
Übersetzungen: Konjugierte Form: Worttrennung:
struk·tu·riert
Aussprache:
IPA [ʃtʁʊktuˈʁiːɐ̯t], [stʁʊktuˈʁiːɐ̯t]
Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs strukturieren
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs strukturieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs strukturieren
Partizip II: Worttrennung:
struk·tu·riert
Aussprache:
IPA [ʃtʁʊktuˈʁiːɐ̯t], [stʁʊktuˈʁiːɐ̯t]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch