teilnehmen
Verb:

Worttrennung:
teil·neh·men, Präteritum: nahm teil, Partizip II: teil·ge·nom·men
Aussprache:
IPA [ˈtaɪ̯lˌneːmən]
Bedeutungen:
[1] dabei sein, beiwohnen
[2] sich beteiligen, sich aktiv mitbetätigen
[3] mitfühlen
Herkunft:
zusammengesetzt aus Teil und nehmen
Synonyme:
[1] beiwohnen
[2] sich beteiligen
[3] mitfühlen; Anteil nehmen
Gegenwörter:
[1] fehlen
[2] sich heraushalten
Beispiele:
[1] Nach der Eingangskontrolle konnten wir an der Veranstaltung teilnehmen.
[2] Nur als Qualifizierter darf man am Rennen teilnehmen.
[3] Die engsten Verwandten betreuen ihn und nehmen an seinem Schmerz teil.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch